Temporäre LSA (Funk / Kabel)

Ob Kreuzungssignalanlagen, Fussgängersignalanlagen oder Anlagen im Bereich der Verkehrszählung – Kummler+Matter ist Spezialist in der Entwicklung von Lichtsignalanlagen. Dazu gehören auch temporäre Anlagen, z. B. im Bereich von Baustellen, Strassensperrungen, Umleitungen oder Veranstaltungen.

Unsere qualitativ hochwertigen Anlagen eignen sich für den Einsatz auf einfachen Baustellen bis hin zu Grosskreuzungen und stellen eine einwandfreie Funktion und Verfügbarkeit sicher.

Übersicht Einsatzmöglichkeiten:

  • auf einfachen Strassenbaustellen
  • auf Baustellen mit T-Kreuzung
  • auf Kreuzungen
  • mit Fussgängersignalanlagen
  • mit Busbevorzugung

Der grösste Teil unserer Lichtsignalanlagen sind LSA`s mit Signalsicherung und Verkehrsabhängigkeit. Wahlweise über Funk- oder Kabelverbindung. Unsere Funk-LSA entsprechen den gesetzlichen Vorgaben.
Unser Leistungsspektrum umfasst dabei nicht nur die Entwicklung, und Steuerung, Programmierung und betriebsfertige Montage, sondern auch:

  • Einsatz von modernster Technik,
  • Funkanlagen mit mehreren in der Schweiz zugelassenen Frequenzen,
  • zur Erfassung von Fahrzeugen für die Grünzeitenbemessung stehen wahlweise Infrarotdetektoren oder richtungsabhängige Radardetektoren zur Verfügung,
  • bei Bedarf mit SMS-Fehlermeldesystem.

Ausgerüstet mit einem GSM-Modem zur Statusfeststellung und Änderungen von sicherheitsunrelevanten Parametern (z.B. Grünzeitverlängerung) kann man damit auch die Baustelle aus der Ferne im Griff haben.

Selbstverständlich führen wir auch alle erforderlichen Wartungsarbeiten an den Lichtsignalanlagen durch. Dabei garantieren wir Ihnen kurze Reaktionszeiten und schnellst-mögliche Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft.